Логин:
Пароль:
 
 
 
Du wirst verfuehrt
Андрей Шенмаер
 


Du wirst verfuehrt, jetzt denk mal nach -
wer dir bei Nacht ins oehrchen sprach?
Wer malte dir die rosa Zukunft
und wiederholt es wie ein Kuckuck?

Dasein des Volkes willst du bessern,
gefolgt von deinen Interessen,
Nun alle Plaetze sind vergeben,
so wie es ist im rauen Leben.

Dem Volke dienen ist nicht einfach,
da faellt man auf die Schnauze mehrfach.
Nur mit Vernunft und reiner Seele -
dann klappt auch eigenes Vermaehle.

Mit Volkes Feinden sich liebaeugeln -
das bringt dein Wesen nur zum Heulen.
Aus meinem Rat muss du verstehen,
wie ist das Joch zu uebergehen.

Ich wuensche dir von reinem Herzen -
zuend ein zum Weihnachten die Kerzen,
viel Glueck in kommendem Neujahr…!
Ich denk, erkennst du die Gefahr…?

27.11.2017

© Copyright: Андрей Шенмаер
Перейти на страницу автора

Версия для печати
 
Жанр произведения: Лирика гражданская
Количество отзывов: 0
Количество просмотров: 22
Дата публикации: 27.11.17 в 13:05
 
 
Рецензии
Только зарегистрированные пользователи могут оставлять комментарии.Нет ни одного комментария для этого произведения.
 
   
   
© 2009-2017 Stihiya.org. Все права защищены.
Гражданско-поэтический портал.
Rambler's Top100